Design-Thinking

Design Thinking Workshop

Workshopleiter/-in und Organisation

Prof. Jens Döring und Bianca Koch / Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd

Prof. Jens Döring (Bildquelle: HfG Schwäbisch Gmünd)

Zielgruppe

Unternehmer | Geschäftsführer | Mitarbeiter | Studenten | Azubis | Start-ups

Kurzbeschreibung

Die Teilnehmer/innen lernen die Grundprinzipien des Entwurfsprozesses, insbesondere mit Methoden des Design Thinking kennen.

Sie erhalten einen ersten Einblick in den nutzerzentrierten Design Approach und führen eigenständig eine kleine Produktentwicklung durch.

Die Teilnehmer/innen erweitern hierdurch methodische Ansatzpunkte für eigene Projekte.

Herausgearbeitet wird die Relevanz von Gestaltung im Umfeld technologischer Entwicklungsvorhaben.

Nutzen

  • Prozesskompetenz
  • Methodenwissen User Research
  • Nutzerzentrierte Gestaltung

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Anfänger

Max. Teilnehmeranzahl

10-20 (gerade Teilnehmerzahl)

Zeit | Ort

DI, 27.02.2018, 09.00-12.00 Uhr @eule

Link

hfg-gmuend.de

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W04]…

 

(Bildquelle: Copyright © peshkova – Fotolia.com)