Digitalfestival 2020 Programm

Digitalfestival

[Redaktioneller Hinweis: Diese Seite wurde zum letzten Mal geändert und archiviert am 29.05.2020, dem letzten Tag des Digitalfestivals – powered by BIEC und Popup Labor BW]

Programm

Das Programm für das Digitalfestival – powered by BIEC und Popup Labor BW vom 25. bis 29. Mai 2020  ist fast fertig. Das Event findet leider nicht in einer der schönen Regionen von Baden-Württemberg statt, sondern online. Bedingt durch die Corona-Krise und weil wir schon immer gute digitale Veranstaltungen machen wollten. 

Die Wochentage Montag und Freitag werden vom Landesprojekt Popup Labor BW kuratiert, Dienstag bis Donnerstag werden vom Landesprojekt Business Innovation Engineering Center (BIEC) präsentiert. Das Programm besteht im Einzelnen aus E-Lectures für Gäste in einem virtuellen Vortrag und Forum,  aus DigitalDialogen in Form von Sprechstunden zu dringenden Themen, aus Webinaren als interaktive Online-Workshops und aus Virtuellen Touren  zur zeit- und ortsunabhängigen Erkundung der Laborwelten von Fraunhofer IAO. Zur grundsätzlichen Unterscheidung der unterschiedlichen Formate, siehe hierWir freuen uns auf Ihre Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen! Oder senden Sie uns hier Ihre letzten Vorschläge für die Programmgestaltung. 

 

Hier gibt es den Programmflyer als PDF zum Downloaden (Version vom 04.05.2020)…

Anmeldung

==> Zur Online-Anmeldung für die kostenfreie Teilnahme an allen Veranstaltungen (seit 30.04.2020)… <==

 

Programm im Überblick und im Detail

Erster Tag – MO, 25. Mai: Thementag BE SAFE (Popup Labor BW)

Tag 2 – DI, 26. Mai: Thementag BE INNOVATIVE (BIEC)

Tag 3 – MI, 27. Mai: Thementag BE SMART (BIEC)

Tag 4 – DO, 28. Mai: Thementag BE READY (BIEC)

Letzter Tag – FR, 29. Mai: Thementag BE TOGETHER (Popup Labor BW)

Einen Online-Vorschlag für Digitale Held*innen-Projekte machen…

Zur Online-Anmeldung für die einzelnen Veranstaltungen…

Hinweise zur Online-Anmeldung

  • Die angebotenen Veranstaltungen und die Teilnahmeplätze am Digitalfestival sind uns – und hoffentlich auch Ihnen – knapp und wertvoll. Bitte buchen Sie deswegen kostenfrei nur Teilnahmen, die Sie voranbringen. Bitte geben Sie Plätze fairerweise wieder für andere frei, wenn Sie nicht teilnehmen können.
  • Es können von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine oder mehrere Veranstaltungen gebucht werden.
  • Die Online-Anmeldungen werden nach der zeitlichen Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wir werden einen Zwischenstand der Anmeldungen kommunizieren, für welche Veranstaltungen noch ausreichend, wenige oder keine Teilnahmeplätze mehr zur Verfügung stehen und ggf. nachsteuern.
  • Die Online-Anmeldung wird in einem separaten Webbrowser-Fenster bzw. -tab geöffnet und über das Online-Buchungssystem von Fraunhofer IAO abgewickelt.
  • Zum einfacheren Überblick wurde eine Abkürzung für jede Veranstaltung, sogenannte Buchungs-Shortcodes, eingeführt.  [WB01] gehört beispielsweise zum Webinar „Datenschutzkonformer Einsatz von Video-Konferenz und anderen Kollaborations-Tools – am Beispiel Zoom “ oder [VT01] gehört zur „Führung in der Mittagspause: Das FutureWorkLab“.
  • Alle Veranstaltungen arbeiten mit einer individuellen Online-Anmeldung und Bestätigung
  • Danke im Voraus für Ihr Mitmachen beim Digitalfestival – powered by BIEC und Popup Labor BW!

 

(Bildquelle: winyu – stock.adobe.com und Fraunhofer IAO)