Hybride Arbeit GELEBT

Fotocollage inmybus in Aktion (Bildquelle: inmybus.de)

Collaboration und Videocastings aus dem Bus

Workshopleiter/-in und Organisation

Thomas Moetz, inmybus

Zielgruppe

Unternehmer:innen / Geschäftsführer:innen | Mitarbeitende | Studierende / Auszubildende | Start-ups

Kurzbeschreibung

In diesem Workshop erhalten Sie Impulse was in Richtung Hybride Arbeit möglich ist. Thomas Mötz LEBT das Hybride Arbeiten seit vielen Jahren. Als Berater für synchrone und asynchrone Kommunikationstools hat die mobile Arbeit regelrecht auf die Spitze getrieben.

Erleben Sie wie #EinfachMachen das Leben und die Arbeit verändern kann.
In seinem Retro Bus, welcher ein regelrechter “Boardroom on Wheels” ist, können Sie Technologien von Videoconferencing bis Videocastings live erleben.

Erhalten Sie Einblicke und diskutieren Sie den Wandel von neuen Arbeitsstyles und Arbeitsformen, sowie deren Auswirkungen auf Arbeitsorte und Arbeitsflächen. Steigen Sie ein, in eine authentische (Bus-)Reise in #NewWorkGELEBT

 

Nutzen

  • Ihr persönlicher Impuls
  • Anregungen für die Umsetzung im eigenen Unternehmen
  • Impuls für den Kulturwandel im Unternehmen

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Neulinge | Fortgeschrittene | Expert:innen

Max. Teilnehmeranzahl

10

Zeit | Ort

DO, 02.06.2022, 12.00-13.30 Uhr,
@farm Technologiezentrum

Link

#NewWorkLIVED

#HybridWorkTour

https://de.linkedin.com/in/thomasmoetz

https://www.instagram.com/accounts/login/?next=/meet.inmybus
(Instagram: @meet.inmybus)

www.inmybus.de

Business Teaser:  https://www.youtube.com/watch?v=s-nBCYjkdQA

Privater Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=T1HQ2krqZbg

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W08]…

 

(Bildquelle: inmybus)

 

Tipps und Tricks zum Thema Förderung am Beispiel Invest BW

Keyvisual von Invest BW (Bildquelle: Invest BW)

Das neue Förderprogramm Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

Workshopleiter/-in und Organisation

Konstantin Schneider / VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Zielgruppe

Unternehmer:innen / Geschäftsführer:innen | Mitarbeitende | Start-Ups

Kurzbeschreibung

Neben der Vorstellung des Förderprogramms »Digitalisierung und Künstliche Intelligenz« von Invest BW sollen auch allgemeine Tipps und Tricks rund um das Thema Förderprogramme Inhalt der Veranstaltung sein.

Was ist eine Verwaltungsrichtlinie? Welche formalen Hürden muss ich nehmen? Wie gestalte ich einen guten Förderantrag? Antworten auf diese Fragen sollen vermittelt werden.

Zudem sollen die Teilnehmenden die Möglichkeit bekommen, ihre eigenen Erfahrungen im Bereich der Förderung einzubringen und Verbesserungsvorschläge für die Gestaltung von Förderprogrammen zu erarbeiten.

 

Nutzen

  • Bessere Kenntnisse über die Teilnahme an stattlichen Förderprogramme
  • Spezifisches Wissen zum Förderprogramm Invest BW
  • Tipps und Tricks zur Antragstellung

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Neulinge

Max. Teilnehmeranzahl

20

Zeit | Ort

MI, 01.06.2022, 13.00-14.00 Uhr,
@farm Technologiezentrum

Link

https://invest-bw.de

https://wm.baden-wuerttemberg.de

https://www.linkedin.com/in/konstantin-schneider-b510304a

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W05]…

 

(Bildquelle: Invest BW)

 

Beipackzettel zu den Workshops in Konstanz und online

Popup11 Beipackzettel Coverbild

Sie überlegen, warum Sie sich im Zuge des kommenden Popup Labors Nr. 11 zu einem Workshop in Konstanz bzw. zu einem Online-Workshop anmelden sollten, ja?

Dann sind Sie hier genau richtig. In der Kürze liegt die Würze. An dieser Stelle erhalten Sie die „Beipackzettel“ zu den einzelnen bestätigten Workshops bzw. Online-Workshops in 1-2 Sätzen präsentiert (Galeriebild mit einem Klick aufrufen): „Beipackzettel zu den Workshops in Konstanz und online“ weiterlesen