New Mobility Academy: Mobilität der Zukunft im Ländle

Was auf Fuhrparkmanager und Strategieverantwortliche zukommt

Workshopleiter/-in und Organisation

Felix Röckle, New Mobility Academy, Baustein der Mittelstandsoffensive Mobilität des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg

Zielgruppe

Unternehmer / Geschäftsführer | Mitarbeiter

Kurzbeschreibung

Die Automobilindustrie ist wie kein anderer Industriezweig von dynamischen und unsicheren Entwicklungen geprägt.

Zu den Zukunftsfeldern in der Branche zählen ohne Zweifel die Elektrifizierung des Antriebsstrangs, die Automatisierung von Fahrfunktionen sowie die Vernetzung der Fahrzeuge mit Infrastrukturen, Internet und weiteren Verkehrsteilnehmenden. Doch wie beeinflusst die Elektromobilität produzierende Unternehmen aus der Automobilbranche? Wie wirken sich Automatisierung und Vernetzung von Fahrzeugen auf die Geschäftstätigkeit aus? Welche Konsequenzen hat dieser Wandel für Produktportfolios und Absatzmärkte? Was müssen Betriebe tun, um auch in Zukunft mobil zu bleiben?

Die New Mobility Academy liefert Antworten auf diese und weitere Fragen.

Nutzen

  • Profitieren Sie von frischen Impulsen aus der angewandten Wissenschaft und nutzen Sie diese als Input für Ihre eigene Geschäftsentwicklung
  • Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten über Herausforderungen aus
  • Lernen Sie Werkzeuge zur Identifikation neuer Märkte und zur Konzeption von Geschäftsmodellen kennen

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Fortgeschrittene

Max. Teilnehmeranzahl

15

Zeit | Ort

MI, 16.10.2019, 10.00-13.00 Uhr @HubWerk01

Link

www.newmobilityacademy.de

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W10]…

 

(Bildquelle: New Mobility Academy / Fraunhofer IAO)