Die Digitalisierung im Unternehmen voranbringen

Keyvisual des Workshops Die Digitalisierung im Unternehmen voranbringen – Zukunft der Arbeit

Zukunft der Arbeit

Workshopleiter/-in und Organisation

Melanie Schlebach / Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch bei der WFG Schwäbisch Hall 

Zielgruppe

Unternehmer*innen | Geschäftsführende | Mitarbeitende 

Kurzbeschreibung

Diese Veranstaltung ist ein Mix aus Input, Austausch und Selbstausprobieren. Wir beschäftigen uns mit dem Thema der Digitalisierung, die viel mehr ist, als das Schaffen von KI und in allen Unternehmen egal welcher Branche und Größe zur Umsetzung gebracht werden kann.

Damit die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten funktioniert, benötigt es eine hohe Akzeptanz der Belegschaft. Mit der Methode des Lern- und Experimentierraums kann dies gelingen. Sie lernen die Methode kennen und dürfen diese auch in einem kleinen Testraum selbst durchlaufen.

Am Ende werden Förderprogramme zur Umsetzung der Digitalisierung in KMU vorgestellt.

Nutzen

  • Themen der Digitalisierung identifizieren
  • Wie die Digitalisierung zum Mitarbeiterthema gemacht werden kann
  • Die Kreativität und Dynamik eines Lern- und Experimentierraums erleben
  • Infos zu Förderprogrammen

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Anfänger*innen

Max. Teilnehmeranzahl

40

Zeit | Ort

Mi, 09.06.2021, 9.30-11.30 Uhr, online
Der Workshop findet auf Zoom statt.

Link

www.uwm.wfgsha.de

www.experimentierraeume.de (Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft von Bundesministerium für Arbeit und Soziales)

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [O03]…

 

(Bildquelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales)

 

Acht Regeln zur Digitalisierung

Keyvisual von Digitaler Weiterbildungscampus (Bildquelle: digitaler-weiterbildungscampus.de)

Erfahrungen aus 20 Jahren Digitalisierung teilen

Workshopleiter/-in und Organisation

Harald Grübele / vimotion.de und digitaler-weiterbildungscampus.de

Zielgruppe

Unternehmer*innen und Geschäftsführer:innen

IT-Verantwortliche

Kurzbeschreibung

Als Mitentwickler von ILIAS und Betreiber des Digitalen Weiterbildungscampus, welcher von der renommierten Fachzeitschrift „eLearning Journal“ mit dem eLearning Award in der Kategorie Infrastruktur ausgezeichnet wurde, kann die vimotion GmbH auf nahezu 20 Jahre Digitalisierungs-Erfahrung zurückgreifen.

Der Vortrag wird mit verschiedenen Referenten aus dem eigenen Studio als Livestream übertragen und umfasst IT-Sicherheit, Datensicherheit, Datenschutz und die zugehörigen rechtlichen Rahmen von Datensicherheitsanforderungen unterschiedlicher Branchen.

Nutzen

  • Leitfaden zur Digitalisierung
  • Erfahrungsberichte und Ihre Auswirkungen
  • Kurz-, mittel- und langfristige Planung

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Fortgeschrittene

Max. Teilnehmeranzahl

Bis 500

Zeit | Ort

Fr, 11.06.2021, 9.30-11.30 Uhr, online
Der Workshop findet über ILIAS/Streaming statt. 

Link

vimotion.de

digitaler-weiterbildungscampus.de

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [O07]…

 

(Bildquelle: digitaler-weiterbildungscampus.de)

 

Book Sprint

Keyvisual des Book Sprints (Bildquelle: Chiffre Zukunft)

Experiment Book Sprint: In 48 Stunden zu einem Buch von und für die Region

Diese herausfordernde Zeit nutzen und gemeinsam etwas Besonderes schaffen. Darum geht es beim Book Sprint am Freitag und Samstag, 11. und 12. Juni 2021.

Alle interessierten Macher und Macherinnen im Landkreis Schwäbisch Hall haben die Gelegenheit, ihr Wissen, ihre Erfahrungen sowie ihre Perspektiven zu teilen. Das Ergebnis ist ein visuell ansprechendes, praktisches Handbuch mit dem Potenzial, nachhaltig zu begeistern. Die Veranstaltung wird vom Popup Labor BW, der WFG Schwäbisch Hall, der Stadtverwaltung Crailsheim sowie den Innovationsexpertinnen Isabell Schäfer und Annika Leopold von Chiffre Zukunft präsentiert.

Idee

Unter dem Motto „Chiffre Zukunft“ betreten wir im Landkreis Schwäbisch Hall seit über einem Jahr Neuland. Mit dieser Initiative möchten wir GestalterInnen und EntscheiderInnen dazu anregen, Standards aufzulösen, gewohnte (Denk-)Rahmen zu verlassen und über den eigenen Tellerrand hinauszublicken. Mit offenen Formaten wie z.B. dem monatlichen Digi-Lunch geben wir die Möglichkeit, sich branchenübergreifend auszutauschen, neue Kooperationen zu knüpfen und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln. So auch unser Ansinnen in diesem gemeinsamen Book Sprint.

WAS ist ein Book Sprint

Ein Book Sprint ist eine Methode zum gemeinschaftlichen Verfassen von Büchern innerhalb von kürzester Zeit. Alle Teilnehmenden bringen ihre individuellen Themen ein. Genau dieses Ansinnen kommt mit diesem “Popup”-Buch für die Region zum Ausdruck: gemeinsam Wissen teilen und einander stärken. Und das auf eine kreative, experimentell geprägte Art und Weise.

WARUM findet dieser statt

Überall sprechen wir von der neuen Art, Leben und Arbeiten miteinander zu verbinden. Doch was bedeutet das für die Regionen Crailsheim und Schwäbisch Hall? Wie leben wir hier – und gestalten unsere Lebens- und Arbeitswelten? Mit welchen Geschichten, Geheimtipps und praktischen Hilfestellungen können wir uns gegenseitig beflügeln?

Wir möchten diese herausfordernde Zeit nutzen und gemeinsam etwas ganz Besonderes schaffen: Ein Buch, das auf sehr fundierte und ansprechende Art und Weise die „Haltung“ unserer Region ausdrückt. Wir integrieren durch eure individuellen Beiträge alle wichtigen Werte, Standortvorteile, regionalen Besonderheiten und Interviews mit Menschen, die diese Region ausmachen. Unser Ziel ist ein praktisches Handbuch, das ausdrückt, wie wir im Landkreis Schwäbisch Hall leben und arbeiten wollen und das dazu einlädt, die Region aus einer neuen Perspektive zu entdecken und lieben zu lernen. Aufgrund einer geschickten crossmedialen Verknüpfung wird es allgemeingültig bleiben und stets einen Aktualitätsanspruch haben.

WER sollte mitmachen

All diejenigen Menschen, Unternehmen, Start-ups, Gewerbetreibende und Gestaltende, die den Landkreis Schwäbisch Hall lieben und nachhaltig stärken möchten. Und all diejenigen, die Lust haben, ein gemeinsames Experiment zu wagen, bei dem der Weg das Ziel ist und das Ergebnis offen bzw. gestaltbar.

Voraussetzung für die Teilnahme

Nur Zeit und Interesse an diesem spannenden Format. Du solltest zwar eine gewisse Affinität für das Schreiben oder Aufbereiten von Wissen haben. Aber es ist nicht zwingend erforderlich – vielmehr zählen dein Engagement und deine Offenheit. Wir haben genug Fachkompetenz an Bord, um aus allen Beiträgen eine runde Geschichte zu machen. Auch ist es nicht zwingend erforderlich, die kompletten zwei Tage dabei zu bleiben. Das teil-digitale Format erlaubt es uns, hier flexibel zu sein – es sei denn, du möchtest die Reise mit uns komplett durchleben. Es reichen ein eigenes Laptop/Tablet und ein Kopf voller Leidenschaft und Ideen.

Ablauf

Freitag, 11. Juni 2021
    • 10.00 Uhr Begrüßung und Kennenlernen // Erläuterung des Formats
    • 10.45 Uhr Rundgang Themenstationen // Organisation und Tools // Teambuilding
    • 11.15 Uhr Themenplanung als Lean Coffee Format
    • 12.30 Uhr Freies Arbeiten
    • 14.00 Uhr Freiwilliges Workshop-Angebot: Haltung und Werte in der Region – was verbindet uns?
    • 15.30 Uhr Gemeinsamer Virtueller Kaffee & Sparring: Einführung ins Buddy-Prinzip // Erläuterung des Formats für alle Dazugekommenen
    • 18.00 Uhr Gemeinsamer Tagesabschluss
    • offener Ausklang: Work, Drink & Share
Samstag, 12. Juni 2021
      • ab 9.30 Uhr gemeinsames (virtuelles) Frühstück // Erläuterung des Formats für alle Dazugekommenen
      • 10.00 Uhr Gemeinsamer Start und Kennenlernen
      • 10.30 Uhr Status der einzelnen Themen als Lean Coffee Format // Organisation und Tools // Buddy-Prinzip
      • 11.15 Uhr Freies Arbeiten
      • 15.00 Uhr Gemeinsamer Virtueller Kaffee & Sparring
      • 17.00 Uhr Gemeinsamer Abschluss und wie geht es weiter?
  • An beiden Tagen steht die Chiffre-Zukunft-Crew für vollumfängliche Unterstützung für alle Fragen, Formate, Technikunterstützung und gute Stimmung bereit!

    WO findet dieses Ereignis statt

    Der Book Sprint findet online via ZOOM statt. Den Zugangslink erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung kurz vor dem Ereignis.