Das Programm in 60 Sekunden

Teaser Video für Social Media ist fertig

#Innovation für alle: Popup Labor BW kommt nach Singen (Hohentwiel) und Stockach. Zwischen dem 8. bis 13. Juli gibt’s beim #Popup15 spannende Impulse rund um #Digitalisierung, #Nachhaltigkeit und #KI.

Konkret: Dieses Mal mit 18 Events und 3 Standorten. Mit 4 Sonderveranstaltungen: Einem Festakt mit Staffelstabübergabe und einer BusinessCamp-Mitbringkonferenz in Singen. Und den Sonderveranstaltungen »Stockach is(s)t bunt« und »Tag der offenen Tür in der Innenstadt« in Stockach. Dazu sind 14 Präsenz-Workshops im Programm, welche die vielfältigen Digitalisierungsherausforderungen ins Blickfeld nehmen, denen sich kleine und mittlere Unternehmen aktuell gegenübersehen.

Das Kurzvideo gibt einen kleinen Vorgeschmack, was Sie beim kurz bevorstehenden Popup Labor BW in Singen und Stockach erwartet:

 

Darum teilnehmen

Jetzt noch kostenfrei anmelden:

==> Zu Programm & Anmeldung… <==

Lassen Sie sich inspirieren, erfahren Sie, was innovative Menschen antreibt und nutzen Sie die Chance, Ihren digitalen Horizont zu erweitern und sich mit Akteuren aus der Region zu vernetzen.

 

(Bildquelle: Popup Labor BW)

 

[W04] Steigerung von Energie- und Ressourceneffizienz in Unternehmen

Keyvisual zum Workshop Nachhaltigkeit im Unternehmen (Bildquelle: Pixabay)

Energie- und Ressourceneffizienz steigern, Kosten sparen

Workshopleitung

Johannes Walcher und Dr.-Ing. Michael Heim / Effizienzmoderatoren der Kompetenzstelle Energie- und Ressourceneffizienz Hochrhein-Bodensee (KEFF+)

Zielgruppe

Unternehmer:innen / Geschäftsführer:innen | Mitarbeitende

Energie- und Ressourcenmanagementbeauftragte

Kurzbeschreibung

Vorstellung: Projekt KEFF+

Aufzeigen von Möglichkeiten zur Reduzierung des Energie- und Ressourcenverbrauchs in Unternehmen durch nicht-investive und investive Maßnahmen

Grundlagen zur Erstellung einer CO2-Bilanz für Unternehmen mit Praxisbeispiel

Erleben Sie Ihre unternehmerische Reise in die Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit interaktiv anhand einer großen Karte

Nutzen

  • Senkung von Energiekosten und Reduktion von Ressourceneinsatz
  • Anregung des Nachhaltigkeitsgedanken in Unternehmen
  • Standortsicherung und Umweltschutz

Vorausgesetzter Wissensstand

Neulinge | Fortgeschrittene

Max. Teilnehmeranzahl

20

Zeit | Ort

DI, 09.07.2024, 9.00-11.00 Uhr,
@Bildungsakademie HWK in Singen

Link

Web: keffplus-bw.de

LinkedIn: Umwelttechnik BW

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W04]…

 

(Bildquelle: Pixabay)

 

[W02] Finanzen und Nachhaltigkeit

Keyvisual für den Popup Labor Workshop Finanzen und Nachhaltigkeit (Bildquelle: (c) Romolo Tavani – stock.adobe.com / remixed von Sparkasse Hegau-Bodensee)

Was auf Unternehmen bei Finanzierungen zukommt und wie sie sich vorbereiten können

Workshopleitung

Ralf Zimmermann und Alexander Gsell / Sparkasse Hegau-Bodensee

Markus Brücker / N-Motion GmbH

Zielgruppe

Unternehmer: innen / Geschäftsführer: innen | Start-Ups

Für Nachhaltigkeitsbeauftragte

Für Mitarbeitende im Unternehmenscontrolling

Kurzbeschreibung

Im ersten Teil des Workshops wird Markus Brücker das Thema Nachhaltigkeit einleiten und den Gesamtbogen aufspannen. Neben verschiedenen gesetzlichen Rahmenbedingungen werden auch die daraus resultierenden Anforderungen an die Kreditwirtschaft aufgezeigt.

Um diese zu verdeutlichen, zeigt im zweiten Teil die Sparkasse Hegau-Bodensee, auf was sie im Kontext der Nachhaltigkeit bei Finanzierungen konkret achtet bzw. achten muss – bspw. der S-ESG-Score, welcher im Rahmen des Vortrags auch live bei einem Testunternehmen berechnet wird.

Zudem werden Transformationsansätze für Unternehmen aufgezeigt und die nachhaltigkeitsspezifischen, geschäftspolitischen Leitlinien der Sparkasse Hegau-Bodensee als regionales Finanzinstitut vorgestellt.

Nutzen

  • Schaffung einer Verständnisgrundlage und Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit
  • Erkennen von Transformationsansätzen für Unternehmen: Was ist der Nutzen?
  • Einblick in die Vorgänge der Sparkasse, wie Finanzierungsvorhaben im Kontext der Nachhaltigkeit beleuchtet werden

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Neulinge

Max. Teilnehmeranzahl

30

Zeit | Ort

MO, 08.07.2024, 14.30-16.30 Uhr,
@Bildungsakademie HWK in Singen

Link

Web: Sparkasse-Hegau-Bodensee
Web: Sparkasse Hegau-Bodensee und Nachhaltigkeit
Instagram: Sparkasse Hegau-Bodensee
LinkedIn: Sparkasse Hegau-Bodensee
Xing: Sparkasse Hegau-Bodensee
Facebook: Sparkasse Hegau-Bodensee

und

Web: N-Motion GmbH
LinkedIn: N-Motion GmbH

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W02]…

 

(Bildquelle: (c) Romolo Tavani – stock.adobe.com / remixed von Sparkasse Hegau-Bodensee)