Popup5 in Bruchsal – Save-the-Date

HubWerk01 Fotos Projektteam Popup Labor BW

Das Popup Labor BW macht zum fünften Mal Halt in Baden-Württemberg. Nach vier erfolgreichen Laboren in Ostwürttemberg, Ortenau, Zollernalb und Allgäu-Oberschwaben packen wir nun die Koffer für Popup5. Diesmal machen wir Station  in  Bruchsal.

Save-the-Date steht fest

Kaum ist das letzte Labor vorbei, ist es schon wieder soweit: Ort und Zeit des nächsten Popup Labors stehen fest. Zücken Sie Ihre Terminkalender und notieren Sie sich folgende wichtige Eckdaten:

Wann? 14. bis 18. Oktober 2019

Wo? Austragungsort ist Bruchsal, das mit dem „HubWerk01 – Digital Hub Region Bruchsal e.V.“ eine ideale Lokation besitzt

Starkes Netzwerk vor Ort

Die Regionale Wirtschaftsförderung Bruchsal konnte sich gemeinsam mit einem lokalen Partnernetzwerk im zurückliegenden Bewerbungsverfahren durchsetzen und somit das Popup Labor in die Heimat der „Brusler“ bringen. 

Gemeinsam mit dem starken Partnernetzwerk vor Ort – z.B.  Handwerkskammer Karlsruhe, Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, Landkreis Karlsruhe, Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft, CyberForum e.V. u.a. – arbeiten wir nun an der agilen Ausgestaltung eines individuellen Popup Labors im HubWerk01 für die gesamte Region Bruchsal.

Die nächsten Schritte

Im Laufe des Monats werden mehrere tausend Einladungsschreiben vom Technologiebeauftragten der Landesregierung an die mittelständischen Unternehmen der Region versendet werden.

Parallel zu den sonstigen Veranstaltungsvorbereitungen wird in bewährter agiler Vorgehensweise und in Kooperation mit den Partnern und Unternehmen vor Ort ein außergewöhnliches, auf die Region angepasstes Programm gestaltet. 

Folglich wird die Innovationswerkstatt auf Zeit im Oktober in Bruchsal Halt machen und die KMU vor Ort dabei unterstützen, neue Wege auszuprobieren, innovative Ideen zu generieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Ihr Beitrag zählt

Nutzen Sie die Zeit bis dahin, uns Ihre Bedarfe und Beitragsideen mitzuteilen, beispielsweise als Online-Postkarte! Denn: Ihr Beitrag zählt und fließt ein in die Gestaltung des Popup Labors 5 in Bruchsal.

 

(Bildquelle: Popup Labor BW)

 

Popup4 in Allgäu-Oberschwaben – Save-the-Date

Postkarte mit Save-the-Date für Popup Labor Nr. 4

Das Popup Labor BW befindet sich in den Startlöchern für die nächste Station. Nach drei erfolgreichen Laboren in Ostwürttemberg, Ortenau und Zollernalb packen wir nun die Koffer für die vierte Station  in  der Region Allgäu-Oberschwaben.

Save-the-Date ist da

Endlich ist es soweit: Ort und Zeit des nächsten Popup Labors stehen fest! Zücken Sie Ihre Terminkalender und merken Sie sich folgende Eckdaten vor:

Wann? 17. bis 26. Juli 2019

Wo? Austragungsorte  sind Leutkirch, Baienfurt und Wangen für die gemeinsame Region Allgäu-Oberschwaben

Tatendrang bei allen Beteiligten

Das Digitale ZukunftsZentrum Allgäu-Oberschwaben, die WiR Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg und die PWOA Plattform Wirtschaftsvereine Oberschwaben Allgäu e.V. konnten sich im zurückliegenden Bewerbungsverfahren durchsetzen und somit das Popup Labor in ihre Heimat bringen.

Gemeinsam mit diesen starken Partnern vor Ort arbeiten wir nun an der agilen Ausgestaltung eines außergewöhnlichen Popup Labors für die gesamte Region.

Die nächsten Schritte

Ende Juni werden mehrere tausend Einladungsschreiben vom Technologiebeauftragten der Landesregierung an die mittelständischen Unternehmen der Region versendet werden.

Parallel zu den sonstigen Veranstaltungsvorbereitungen wird in bewährter agiler Vorgehensweise und in Kooperation mit den Partnern und Unternehmen vor Ort ein individuelles, auf die Region angepasstes Programm gestaltet. 

Folglich wird die Innovationswerkstatt auf Zeit im Juli in Allgäu-Oberschwaben Halt machen und die KMU vor Ort dabei unterstützen, neue Wege auszuprobieren, innovative Ideen zu generieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Ihr Beitrag zählt

Nutzen Sie die Zeit bis dahin, uns Ihre Bedarfe und Beitragsideen mitzuteilen, beispielsweise als Online-Postkarte! Denn: Ihr Beitrag zählt und fließt ein in die Gestaltung des Popup Labors 4 in Allgäu-Oberschwaben.

 

Nächste Station = Balingen

Foto-Potpourri vom ersten Rundgang durch Balingen (Bildquelle: Popup Labor BW)

Das Popup Labor BW geht bereits in die dritte Runde.
Save-the-date:  28. Januar bis 2. Februar 2019 in Balingen.

Nach den erfolgreichen Stationen in  Schwäbisch Gmünd (Ostwürttemberg) und in Lahr und Offenburg (Ortenau) befindet sich das Popup Labor BW im Anflug auf den Zollernalbkreis. Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Die Innovationswerkstatt auf Zeit kommt nach Balingen.

In den nächsten Tagen werden mehrere tausend Einladungsschreiben vom Technologiebeauftragten der Landesregierung an die mittelständischen Unternehmen im Zollernalbkreis und den angrenzenden Nachbarlandkreisen verschickt werden.  Plan ist wieder, in agiler Vorgehensweise in den nächsten Tagen und Wochen gemeinsam ein außergewöhnliches Programm zu schmieden – von KMU, für KMU und mit KMU. Sowie mit allen wichtigen Akteuren der Region, die sich der Schaffung von Innovationen und der Meisterung der Digitalen Transformation verpflichtet fühlen. Wir sind gespannt, wie wir aufgenommen werden und wer mitmacht.

Als Eckdaten stehen das genaue Datum und die konkreten Veranstaltungsorte zwischenzeitlich fest:

* Wann? 28. Januar bis 2. Februar 2019

* Ort 1:
WissensWerkstatt Zollernalb (in Gründung;
Standort in der ehemaligen Werkrealschule)
Grauenstein 20
72336 Balingen-Weilstetten
Link (beta)

* Ort 2: 
Stadthalle Balingen
Hirschbergstraße 38
72336 Balingen
Link

Nutzen Sie den Zeitraum, uns Ihre Bedarfe und Beitragsideen mitzuteilen, beispielsweise als Online-Postkarte

Im Dezember wird dann vor Weihnachten das Ergebnis des Programmgestaltungsprozesses veröffentlicht werden und alle Interessenten können sich über die Online-Schnittstelle kostenlos anmelden.

(Bildquelle: Popup Labor BW)