Agiles Führen

Foto von Beitragsbild für Veranstaltungssteckbrief

Agile Führung im Industrie 4.0 Unternehmen

Workshopleiter/-in und Organisation

Dr. Ulrich Schnabel / Berater für Führung und Organisationsentwicklung sowie Coach und Trainer für Teams und Führungskräfte, Fraunhofer IAO

Zielgruppe

Unternehmer*innen | Geschäftsführende | Führungskräfte

Kurzbeschreibung

Die digitale Revolution ist in vollem Gange. Mit ihr entstehen ein permanenter Veränderungsdruck, hoch komplexe Situationen, beschleunigte Entscheidungen unter Unsicherheit, schnelle Umsetzungen und die Forderung nach ständigen Innovationen. Mit der herkömmlichen hierarchischen Führungskultur ist dies nicht zu schaffen.

Die Veranstaltung zeigt die notwendigen Veränderungen in der Führungspraxis, damit im agilen Unternehmen oder im Industrie 4.0 Unternehmen Führung gelingt.

Statt Kommando und Kontrolle brauchen Unternehmen deshalb Führungskräfte, die Rahmenbedingungen schaffen, damit Mitarbeiter Orientierung haben, Kreativität und Eigeninitiative sowie Feedback-Kommunikation praktizieren. Es wird gezeigt, wie Vertrauen im Team und im Unternehmen hergestellt werden kann, um beschleunigte Prozesse zu ermöglichen.

 

Nutzen

  • Umsetzbare Impulse für die Führungspraxis und Führung 4.0
  • Reflexion der eigenen Führungsarbeit
  • Instrumente u.a. für Orientierung, Eigeninitiative, Feedback und Vertrauen vor dem Hintergrund der VUKA-Welt kennen lernen

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Fortgeschrittene

Max. Teilnehmeranzahl

25

Zeit | Ort

MI, 21.10.2020, 14.00-17.00 Uhr @Szene 64 Schramberg Online
Der Workshop findet auf MS-Teams statt.

Link

Projekt „Allianz Industrie 4.0“ – Die Organisation des Industrie 4.0-Unternehmens

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W07]…

 

(Bildquelle: Copyright © fotomaximum – Fotolia)

 

Führung und Zusammenarbeit 4.0

Keyvisual Führung und Zusammenarbeit (Bildquelle: Ellen Braun Consulting. Coaching. Training.)

Werte. Wissen. Wollen.

Workshopleiter/-in und Organisation

Ellen Braun / Ellen Braun Consulting. Coaching. Training.

Zielgruppe

Unternehmer / Geschäftsführer | Mitarbeiter | Studierende / Azubis | Start-ups

Kurzbeschreibung

New Work, Digitalisierung, Konnektivität, Female-Shift…. Trends sind die Treiber der sich ändernden Spielregeln in Führung und Zusammenarbeit.

In vielen Unternehmen ist dieser unsichtbare, allerdings spürbare Cultural Change ein schleichender Prozess mit Unzufriedenheit bei allen Beteiligten. Die Folgen sind sichtbar: Konflikte verbrauchen unnötig Energie, die beim Change fehlen.

Wie Sie sich und Ihrem Unternehmen eine Fitness-Kur verordnen, damit Mitarbeitende mit ganzem Herzen den Erfolg suchen und die Innovation vorantreiben, das erfahren Sie im Workshop.

Nutzen

  • Wissenschaftliche und ganz menschliche Definitionen zum Wertesystem
  • Agile Tools (z.B. ELSA, WOL) zur Zusammenarbeit 4.0
  • Entspannte Ernsthaftigkeit als Führungsansatz 4.0

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Anfänger

Max. Teilnehmeranzahl

20

Zeit | Ort

DO, 13.02.2020, 10.00-13.00 Uhr @Technologie- und Gründerzentrum Tauberbischofsheim

Link

www.ellenbraun.com

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W16]…

 

(Bildquelle: Ellen Braun Consulting. Coaching. Training.)

 

 

Agiles Führen

Foto von Beitragsbild für Veranstaltungssteckbrief

Agile Führung im Industrie 4.0 Unternehmen

Workshopleiter/-in und Organisation

Dr. Ulrich Schnabel / Berater für Führung und Organisationsentwicklung sowie Coach und Trainer für Teams und Führungskräfte, Fraunhofer IAO

Zielgruppe

Unternehmer | Geschäftsführer | Führungskräfte

Kurzbeschreibung

Die digitale Revolution ist in vollem Gange. Mit ihr entstehen ein permanenter Veränderungsdruck, hoch komplexe Situationen, beschleunigte Entscheidungen unter Unsicherheit, schnelle Umsetzungen und die Forderung nach ständigen Innovationen. Mit der herkömmlichen hierarchischen Führungskultur ist dies nicht zu schaffen.

Die Veranstaltung zeigt die notwendigen Veränderungen in der Führungspraxis, damit im agilen Unternehmen oder im Industrie 4.0 Unternehmen Führung gelingt.

Statt Kommando und Kontrolle brauchen Unternehmen deshalb Führungskräfte, die Rahmenbedingungen schaffen, damit Mitarbeiter Orientierung haben, Kreativität und Eigeninitiative sowie Feedback-Kommunikation praktizieren. Es wird gezeigt, wie Vertrauen im Team und im Unternehmen hergestellt werden kann, um beschleunigte Prozesse zu ermöglichen.

 

Nutzen

  • Umsetzbare Impulse für die Führungspraxis und Führung 4.0
  • Reflexion der eigenen Führungsarbeit
  • Instrumente u.a. für Orientierung, Eigeninitiative, Feedback und Vertrauen vor dem Hintergrund der VUKA-Welt kennen lernen

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Fortgeschritten

Max. Teilnehmeranzahl

20

Zeit | Ort

MI, 05.02.2020, 14.00-17.00 Uhr @DHBW Campus Bad Mergentheim

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W01]…

 

(Bildquelle: Copyright © fotomaximum – Fotolia)