Teambildung durch digitale Gestaltung

Workshopleiter/-in und Organisation

Angela Warnecke / ARtist UG

Foto von Angela Warnecke (Bildquelle: Kristijan Matic)
Angela Warnecke (Bildquelle: Kristijan Matic)

Zielgruppe

Unternehmer/ Geschäftsführer | Mitarbeiter | Studierende/ Azubis | Start-Ups

Kurzbeschreibung

Als 2007 das „erste“ Smartphone auf den Markt kam, begann eine neue Zeit. Der tragbare Minicomputer veränderte die Gesellschaften rund um den Globus und die Art des gegenseitigen Austauschs. Mit ihm wurde die Möglichkeit eines Global Village greifbar. Heute ist jeder Autor eines Massenmediums und kann weltweit wahrgenommen werden.

Nur für echte künstlerische Kreativität und freien Ausdruck im Raum fehlten bislang Mittel. Mit der App AR.fx gibt es jetzt ein Instrument, das aus dem Smartphone einen Zeichenstift, Pinsel oder den Meissel eines Bildhauers macht. Gezeichnet wird mittels Augmented Reality (AR) entweder im freien Zeichenmodus oder im Poly-Draw Modus, der das Nachbauen dreidimensionaler Figuren erlaubt.

Erleben Sie in diesem Workshop die Möglichkeiten kreativen Gestaltens im digitalen Zeitalter. Werden Sie zur Bildhauerin oder zum Maler im Raum der Augmented Reality. Entdecken sie eine neue Dimension des Smartphones und die Möglichkeiten zum Austausch kreativer Objekte in einer weltweiten Gemeinschaft.

Nutzen

  • Ausloten eigener kreativer Potentiale
  • Spaß am gemeinsamen Entdecken neuer Möglichkeiten
  • Austausch über Grenzen und Chancen der Kreativität im Digitalen
  • Entwickeln des räumlichen Vorstellungsvermögens
  • Kennenlernen der Möglichkeiten motorischen Ausdrucks in der AR

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Anfänger

Max. Teilnehmeranzahl

8

Zeit | Ort

DO, 31.01.2019, 15.00-18.00 Uhr @WissensWerkstatt Zollernalb
[Redaktioneller Hinweis: Beachten Sie bitte die geänderte Anfangszeit!]

Link

www.artist-global.eu

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W16]…

 

(Bildquelle: Peter-Lomas (CC0), via Pixabay // CC0 1.0 Universell – Public Domain Dedication)