Zukunft der Logistik

Zukunft der Logistik: innovative Zustellkonzepte für (sub)urbane Räume

Workshopleiter/-in und Organisation

Dr. Wolfgang Volz / Smart City Robert Bosch GmbH und Mike Letzgus / Fraunhofer IAO

Zielgruppe

Unternehmer | Geschäftsführer | Mitarbeiter | Start-ups

Kurzbeschreibung

Die Logistikbranche durchläuft einen dramatischen Wandel, der vor allem durch zahlreiche technologische Veränderungen getrieben wird und einen Paradigmenwechsel nicht nur auf der ersten und letzten Meile nach sich zieht.

Damit zukunftsfähige Lösungen für den Wirtschaftsverkehr nicht nur gedanklich entwickelt, sondern erfolgreich umgesetzt werden können, müssen die Bedarfe aller Akteure angemessen berücksichtigt werden und entsprechende Konzepte gemeinsam entwickelt und erprobt werden.

Der Airport & Business Park Raum Lahr soll zum Testfeld für innovative Logistiklösungen ausgebaut werden. In einem ersten Schritt wollen wir gemeinsam mit ansässigen  Logistikunternehmen, Start-Ups, Experten und Interessierten in einem Workshop konkrete Bedarfe ermitteln, existierende Konzepte und Lösungen auf ihre Anwendbarkeit für den Raum Lahr überprüfen und die Grundlagen für ein Reallabor für Logistik startkLahr 2030 erarbeiten.

Nutzen

  • Überblick über aktuelle Herausforderungen und innovativen Konzepten im Bereich Logistik
  • Einbringen konkreter Bedarfe und Vorstellungen für ein Testfeld für Logistik auf dem Areal
  • Erarbeiten von konkreten Lösungsansätzen

Vorausgesetzter Wissensstand / richtet sich schwerpunktmäßig an

Fortgeschritten

Max. Teilnehmeranzahl

20

Zeit | Ort

DO, 19.07.2018, 14.00-17.00 Uhr @Abflugterminal Flughafen Lahr

Link

https://www.muse.iao.fraunhofer.de/

https://www.bosch.com/de/produkte-und-services/vernetzte-produkte-und-services/smart-cities/

Online-Anmeldung

Hier geht es zur kostenfreien Buchung -> Veranstaltungscode [W03]…

 

 

(Bildquelle: startkLahr)